Flutstrom


Flutstrom
Flutstrom m
1. больша́я река́;
2. океа́н. прили́вное тече́ние

Allgemeines Lexikon. 2009.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ebbe und Flut — (Gezeiten), das Steigen und Fallen der Wasserfläche, das von der Anziehung des Mondes und der Sonne herrührt. (Das Wort Ebbe ist erst im 17. Jahrh. aus dem Niederdeutschen ins Hochdeutsche aufgenommen worden und bedeutet wahrscheinlich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Estuar — Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar oder Ästuarium, auch Estuar (lat. aestuarium „niedere Flussmündung“) ist die Trichtermündung eines Flusses oder Stroms, der im Gezeitenbereich liegt. Ästuarien sind seltener als geschlossene… …   Deutsch Wikipedia

  • Mündungstrichter — Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar oder Ästuarium, auch Estuar (lat. aestuarium „niedere Flussmündung“) ist die Trichtermündung eines Flusses oder Stroms, der im Gezeitenbereich liegt. Ästuarien sind seltener als geschlossene… …   Deutsch Wikipedia

  • Pentland Firth — Dunnet Head, Blick über den Pentland Firth nach Hoy Verbindet Gewässer Nordsee mit Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Trichtermündung — Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar oder Ästuarium, auch Estuar (lat. aestuarium „niedere Flussmündung“) ist die Trichtermündung eines Flusses oder Stroms, der im Gezeitenbereich liegt. Ästuarien sind seltener als geschlossene… …   Deutsch Wikipedia

  • Ästuar — Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar (lat. aestuarium „Bucht, der Flut ausgesetzte Flussmündung“) ist der breite Wasserkörper an der Mündung eines Flusses oder Stroms an einer Senkungsküste. Gemäß der Leeuwarden Declaration werden die …   Deutsch Wikipedia

  • Ästuarien — Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar oder Ästuarium, auch Estuar (lat. aestuarium „niedere Flussmündung“) ist die Trichtermündung eines Flusses oder Stroms, der im Gezeitenbereich liegt. Ästuarien sind seltener als geschlossene… …   Deutsch Wikipedia

  • Aldessen — Jadebusen Der Jadebusen ist eine etwa 190 km² große Meeresbucht zwischen der Wesermündung und Ost Friesland, die nach Norden über das Jadefahrwasser mit der Nordsee verbunden ist. Sie ist nach dem Fluss Jade benannt. Wichtigste Städte in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bordbuch — historisches Logbuch der Fregatten Replik Grand Turk Ein Logbuch (abgeleitet von Log, auch Logge; engl. log = [ursprünglich] Holzklotz) ist eine ursprünglich in der Seefahrt übliche Form der Aufzeichnung täglicher Ereignisse und Vorgänge ähnlich… …   Deutsch Wikipedia

  • Flut — Flut: auflaufendes Wasser bei Schobüll, Nordfriesland Siehe Hauptartikel Gezeiten Als Flut wird das Steigen des Wasserstandes infolge der Gezeiten (Tide) bezeichnet. Dieser Zeitraum reicht von einem Niedrigwasser bis zum folgenden Hochwasser. An… …   Deutsch Wikipedia

  • Jadebusen — Gewässer Nordsee Landmasse Norddeutsche Tiefebene, Niedersachsen, Deutschland …   Deutsch Wikipedia